provisionsfrei & kostenloses Gutachten für Verkäufer
040 / 69 63 91 00

TOP Kapitalanlage – Helle, gut geschnittene und solide vermietete 2-Zimmer-WHG mit West-Balkon

  |     |   99.000,00 EUR   |   42,86m²    |   2 Zimmer 

Gepflegte Eigentumswohnung in bester Kiez-Lage in fußläufiger Entfernung zur U- bzw. S3
Bahn und zum Bus. Die 43 m2 große 2-Zimmer-Wohnung eignet sich ideal als Kapitalanlage.

Das circa 1960 in Massivbauweise errichtete Mehrfamilienhaus und zugleich WEG-Anlage, besteht aus 20 Wohneinheiten und
befindet sich in der Oldenburger Str. 34 und 34 A in 10551 Berlin-Tegel. Die schöne 2-Zimmer-(Nichtraucher)Wohnung besticht
durch seine lichtdurchflutete Zimmeraufteilung und den knapp 2 m2 großen Balkon in westlicher Ausrichtung, das bedeutet ab
13:00 Sonne satt. Die Wohnung wurde kontinuierlich modernisiert (Heizkörper 1996, Bad 1999, Gasheizung 2002, Fenster 2003,
Stromverteiler 2016) und befindet sich daher in einem technisch guten Zustand. Der Pflegezustand ist sehr gut, lediglich zur
optischen Aufwertung wären Renovierungsarbeiten anzuraten. Desweiteren ist der Wohnung ein geräumiger Kellerraum
zugeordnet. Der Zustand des Gemeinschaftseigentums und die Grünanlagen hinterlassen einen gepflegten Eindruck, besonders
der ruhige Innenhof lädt zum Verweilen ein. Ob Einkaufen in nahe gelegenen Supermärkten, Flanieren entlang der Turm10
respektive Huttenstraße, Spazieren an der Spree oder ein Besuch im überregional bekannten Vabali Spa Berlin, hier fühlt sich jeder
wohl.

Moabit ist ein Ortsteil im Bezirk Mitte von Berlin. Die Herkunft des Namens Moabit wird auf die ersten Bewohner dieses Gebietes, die
Hugenotten, zurückgeführt. Die französischen Glaubensflüchtlinge nannten ihren neuen Wohnsitz in Anlehnung an das Alte Testament
terre de Moab, weil sie hier ebenso Zuflucht fanden wie Elimelech und die Seinen im Land der Moabiter. Der Ortsteil wird von den
Wasserstraßen Spree, Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, Westhafenkanal und Charlottenburger Verbindungskanal umschlossen. Als
insofern künstliche Insel ist Moabit durch 25 Straßen-, Bahn- und Fußgängerbrücken mit der umgebenden Stadtlandschaft verbunden.
Die Bevölkerung in Moabit ist mittlerweile auf 78.000 Einwohner angewachsen (2011: 70.000 Einwohner). Ein Ende dieses Trends ist
nicht absehbar und damit verbunden steigt auch die Nachfrage nach Immobilien in dem Ortsteil.
Die unmittelbare Nachbarschaft des Objektes zeichnet sich hauptsächlich durch sanierte Mehrfamilienhäuser in geschlossener
Bauweise aus. In nur wenigen Minuten fußläufig zu erreichen ist der U9-Bahnhof-Birkenstr., die Arminiusmarkthalle, die Union
Sporthalle und viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem tragen fest in der Straße integrierte Barrieren deutlich zur
Verkehrsberuhigung bei.

Auf dem Grundstück befindet sich aktuell eine 20-Wohneinheiten umfassende WEG-Anlage bestehend aus einem
Mehrfamilienhaus mit 2 separaten Eingängen mit anschließenden Treppenhäusern, die zu den Wohneinheiten
führen. Der allgemeine Zustand des Gemeinschaftseigentums ist als gepflegt einzustufen. Die Wohneinheit wurde in
den vergangenen Jahren sukzessive modernisiert.

Objekt ID:47
Kaufpreis:99.000,00 EUR
Hauskosten:117,00 EUR
Zimmer:2
Schlafzimmer:1
Badezimmer:1
Wohnfläche:42,86 m²
Nutzfläche:42,86 m²
Baujahr:1960
Objektzustand:gepflegt
Heizungsart:Etagenheizung
Befeuerungsart:GAS, Gas
Wert des Endenergiebedarfs:122,00 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf
Courtage:7,14
Balkon:
Kabel/Sat-TV:
Immobilie ist zurzeit vermietet:

Adresse
Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

© 2011 - 2019 | Ritt & Müller Immobilien